Zutrittssystem


Die Entwicklung eines Zutrittssystems für den Sportraum am Campus Zweibrücken. Mit der Plattform können Nutzer vorab auf einer entsprechenden Webseite einen Vertrag zur Anmeldung zum Sportraum anlegen, welcher dann von einem Mitarbeiter freigeschaltet wird.
Die Karte, mit dem der Nutzer in den Sportraum kommen möchte, wird aktiviert und durch ein RFID-Lesegerät gelangt man in den Sportraum. Für das verlassen des Raums gibt es ebenfalls ein RFID-Lesegerät.

Verträge auf Papier zu verwalten und aufgrund verlorener Schlüssel alle Schlösser austauschen, das sollte der Vergangenheit angehören

Mit dem System lässt sich steuern, wie viele Personen sich mindestens oder maximal im Raum aufhalten dürfen, die Sperrung von Nutzern wird verwaltet und es ist ein Protokoll der Aktivitäten vorhanden.

Wir bieten: Eine sinnvolle Einbindung in Ihr bestehendes System, sowie Ihre Türen mit lokaler Datenspeicherung und individuellen Anpassungen bietet das digitale Zugangssystem von TaskForce.space

Als Admin bietet die Nutzerdatenbank Einsichten und alle nötigen Tools zur Verwaltung und weitere Livedaten.

Es gibt keine unsichtbaren To-Do‘s. Das System informiert automatisch Nutzer über die nächsten Schritte verlässlich per E-Mail

Automatisierte E-Mail Templates reduzieren Ihren Arbeitsaufwand und informieren Nutzer, falls sich deren Status ändern sollte.